Wir suchen eine Auszubildende / einen Auszubildenden (m/w/d)

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft Fichtelgebirge (AWF), Thiersheim, Am Plärrer 1, 100%ige Tochter des Kommunalunternehmens Umweltschutz Fichtelgebirge (KUFi) stellt ab dem 01.September 2021

eine Auszubildende / einen Auszubildenden (m/w/d) im Ausbildungsberuf Büromanagement ein.

Stellenbeschreibung:

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten Büroprozesse, wie z. B. Informationsbearbeitung, Datensicherung oder auch Bearbeitung von Posteingängen. In den Bereich der Geschäftsprozesse fallen die kaufmännischen Tätigkeiten wie z. B. Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Anforderungen:

Qualifizierender Hauptschulabschluss oder höherwertiger Abschluss, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, EDV Kenntnisse.

Berufsschulort: Hof

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Seit 1994 kümmert sich die Abfallwirtschaftsgesellschaft Fichtelgebirge mbH & Co (AWF) um die Annahme von Abfall und Wertstoffen, sowie die Sortierung des Altpapiers aus dem Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge. Bei der Erfüllung unserer vielfältigen Aufgaben sichern wir gemeinsam mit dem Kommunalunternehmen Umweltschutz (KUFi) und weiteren Partnern eine umweltbewusste Abfallentsorgung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 30.04.2021 online.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich einer Kopie des Zwischenzeugnisses des Schuljahres 2020/2021 oder dem Schulabschulsszeugnisses senden Sie bitte per Mail an:

gabywuerstl@awf-thiersheim.de

Bitte übermitteln Sie Anlagen nach Möglichkeit zusammenfassend in einer Datei.

FFP-2 Maskenpflicht

Nach einem aktuellen Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz weisen wir auf folgendes hin:

Aufgrund der weiterhin kritischen Corona-Pandemie-Lage besteht ab sofort für Anlieferer an den Wertstoffhöfen, Deponien und bei der Abfallwirtschaftsgesellschaft Fichtelgebirge (AWF) die Pflicht eine FFP-2 Maske zu tragen.

Um Die Entsorgungssicherheit im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge aufrecht zu erhalten, zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz des Personals, bitten wir alle Nutzer dieser Einrichtungen, diese Verpflichtung zu erfüllen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Pressemitteilung

Das Kommunalunternehmen Umweltschutz (KUFi) informiert:

Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie


Auch die Sichtungs- und Sortieranlage des KUFi, die Abfallwirtschaftsgesellschaft Fichtelgebirge (AWF) bei Thiersheim bleibt geöffnet und wird – abhängig von der weiteren Entwicklung – den Betrieb aufrechterhalten. Die Annahme von gewerblichen Abfällen ist derzeit uneingeschränkt möglich. Private Anlieferer werden aber gebeten, genau zu prüfen, ob z. B. die Anlieferung von Sperrmüll unbedingt in den nächsten Tagen oder Wochen notwendig ist.

Sollen Abfälle aus privaten Haushalten entsorgt werden, die eventuell mit dem Coronavirus kontaminiert sein könnten, werden die Anlieferer gebeten, sich vor dem Abladen mit der Betriebsleitung der AWF abzustimmen.

Anlieferungen von Privathaushalten, aus anderen Gebietskörperschaften als dem Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, sind derzeit nicht möglich.

In jedem Fall werden alle Anlieferer gebeten, sich auch auf dem Betriebsgelände der AWF an allgemeine Hygieneregeln zu halten. Insbesondere soll natürlich ein Abstand von 1,5 – 2 m zu anderen Besuchern und zum Betriebspersonal eingehalten werden. Bei großem Andrang kann es erforderlich sein, die Besucherströme zu steuern, indem nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig auf das Betriebsgelände einfahren darf. Diesbezüglichen Weisungen des Betriebspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Durch die mögliche Beschränkung der Besucherzahl kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Außerdem werden ab sofort die Abfallsammelfahrzeuge des KUFi, die Rest- oder Bioabfälle aus dem Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge anliefern, bevorzugt abgefertigt. Das KUFi und die AWF bitten die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge, sowie die gewerblichen Anlieferer, um Verständnis für mögliche Einschränkungen.

Call Now Button